Thomas Barantani

Über mich

Keine Zeit, kein Geld - ich kenne die Probleme und Argumente, wenn Firmen sich überlegen, ob sie sich zertifizieren lassen sollen. Doch wenn ein Unternehmen langfristig erfolgreich sein will, braucht es eine gute Unternehmensstruktur mit festgelegten Abläufen und Prozessen. Diese Transparenz und weitere Vorteile werden durch ein funktionierendes Qualitätsmanagementsystem erreicht. Das Thema Informationssicherheit gewinnt heute immer mehr an Bedeutung und ist bei erfolgreicher Umsetzung ein Wettbewerbsvorteil gegenüber Wettbewerbern.

Die Vorbereitungen eines Managementsystems mag einen langen Atem erfordern. Doch den bringe ich als passionierter Langstreckenläufer mit in Ihr Unternehmen. Mein Vorteil für Sie: Im Gegensatz zu großen Beraterfirmen kümmere ich mich individuell um Ihre Probleme und lasse Sie bei keiner Frage im Stich. Gemeinsam finden wir einen praktikablen Weg, der zu Ihnen und Ihrem Unternehmen am besten passt!

Seit über zehn Jahren arbeite ich in der Automobilbranche für verschiedene Zulieferer und Hersteller. Im April 2010 habe ich mich selbstständig gemacht. Die Problemstellungen und Lösungen im automotiven Umfeld lassen sich mit meinen Erfahrungen auch auf andere Branchen übertragen.

Zudem habe ich seit 2013 den Status Leitender-Auditor beim TÜV-Süd und führe Audits bei Unternehmen durch. Diese sind dann die Enpfehlungsgrundlage für TÜV Süd um Zertifikate ausstellen zu können. Dadurch erhalte ich nicht nur Einsicht in andere Branchen, sondern weiß durch den Seitenwechsel nur zu gut, worauf ein Auditor auch bei Ihnen achten wird.

Branchen

Automobilindustrie
Industrieelektronik

(EA Branchenschlüssel):

17.2  (CB specific) Metallbearbeitung, Herstellung von
         Metallerzeugnissen
18     Maschinenbau
19cs  Elektrotechnik, Feinmechanik, Optik, Herstellung von
         Büromaschinen, Datenverarbeitungsgeräten und
         –einrichtungen
22     Anderer Fahrzeugbau (Kraftwagen, Schienenfahrzeuge,
         Krafträder, Fahrräder)
29.1  (CB specific) Prozesse/Dienstleistungen im Unternehmen
29.2  (CB specific) Instandhaltung und Reparatur von
         Kraftfahrzeugen und Gebrauchsgütern
35     Sonstige Dienstleistungen für Unternehmen

Grundausbildung:

  • Energieanlagenelektroniker, Siemens AG Stuttgart
  • Diplomstudium Mechatronik (Fachrichtung Feinwerktechnik), Fachhochschule für Technik Esslingen (FHTE)
  • Masterstudium International Management, Stuttgart Institute of Management and Technology (SIMT; Universität Stuttgart)
  • Masterstudium Wirtschaftsinformatik, Essen (VaWi; Universität Duisburg/Essen) –seit 2009

Zusatzqualifikationen:

  • Qualitätsmanager, Fachhochschule Berlin
  • Prozess Auditor VDA 6.3 (VDA Zertifikat)
  • ISO/TS 16949 1st/2nd Party Auditor (VDA Zertifikat)
  • TÜViT ISMS Auditor (TÜV IT Zertifikat)
  • IT-Grundschutz-Experte (TÜV Zertifikat)
  • Datenschutzbeauftragter DSB (TÜV Zertifikat)
  • Datenschutzauditor (TÜV Zertifikat)
  • Leitender Auditor für ISO 9001 bei TÜV Süd
...
...